0

shop header

Syn-ap-sen-1
Syn-ap-sen-1
Syn-ap-sen-2
Syn-ap-sen-3
Syn-ap-sen-4
Syn-ap-sen-5
Syn-ap-sen-6

Syn-ap-sen

Eine Werkvorstellung in Form eines eigenständigen Kunstwerks: das ist der Bildband Synapsen des Künstlers Josef Rainer aus Südtirol. Vollständigkeit war nicht sein Ziel; ein chronologischer Rückblick sollte es auch nicht sein. Der Künstler selbst stellt sein Werk vor, lädt den Leser und Betrachter ein, mit ihm seine Gedankensammlung und seine Kunstwerke zu erkunden. Orientierung ist ihm dabei genauso wichtig wie das Erkunden ungeahnter Seitenwege. Assoziationen sind dabei ausdrücklich erwünscht.

Beim Blättern und Betrachten des Bildbandes entwickelt der Leser eigene kreative Strategien; ein schöpferischer Prozess beginnt. Im Kleinen und Nebensächlichen zeigt sich das Große, die Welt in ihrer Komplexität. So werden Kunstsparten und Grenzen überwunden, Material- und Medienoptionen erkundet, alte Ordnungen geraten ins Wanken.

Der neue Bildband von Josef Rainer vereint inszenierte Fotografie und Installation, Skulptur und Bildsequenzen, Menschen und Kunstobjekte im Dialog, Gedanken in Wort und Bild, Kunst und Alltag, Gips, Farbe und Alltagsgegenstände: Josef Rainer hat mit seinem Bildband, der kein Katalog ist, Buchkunst erschaffen.